Monat: Dezember 2019

Ergänzungssatzung „Bahnhofstraße“

Entwurf Auslegung Bekanntmachung Download Begründung Download Karte zur Satzung 19.11.2019 Download Satzungstext Downlaod Gemeinde Lampertswalde Ergänzungssatzung „Bahnhofstraße“ Fassung: November 2019 Satzungsbeschluss: __________________________________________________________________________________ Satzung der Gemeinde Lampertswalde über die Einbeziehung einzelner Außenbereichsflächen in den im Zusammenhang bebauten Ort (Ortslage Lampertswalde) – Ergänzungssatzung – Aufgrund des § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 des Baugesetzbuches in der aktuell gültigen Fassung wird nach Beschlussfassung durch den Gemeinderat vom folgende Satzung für die Gemeinde Lampertwalde erlassen: § 1 Räumlicher Geltungsbereich 1. Die einzubeziehenden Flächen sind auf der im Maßstab 1 : 1 000 beigefügten Karte als Geltungsbereich der Ergänzungssatzung dargestellt. 2. Die beigefügte Karte ist Bestandteil der Satzung. § 2 Textliche Festsetzungen Im Geltungsbereich der Satzung werden folgende Festsetzungen gemäß § 9 Abs. 1 BauGB getroffen: 1. Als Höchstgrenze werden zwei Vollgeschosse (II) festgesetzt. 2. Als zulässige Dachform für die Hauptgebäude sind nur Satteldächer oder Walmdächer zulässig. Dacheinschnitte sind unzulässig. – 2 – 3. Maßnahmen und Flächen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft (gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 20 und Abs. 1a BauGB) Pflanzung von mindestens 6 standortgerechten, hochstämmigen und fruchttragenden Obstbäumen unter Verwendung robuster, regionaltypischer Obstsorten innerhalb des Flurstückes Nr. 478/11 der Gemarkung Lampertswalde. [Diese Fläche als Maßnahmenfläche außerhalb des Geltungsbereiches der Ergänzungssatzung in der Karte zur Satzung dargestellt.] Pflanzung von mindestens 2 Obstbäumen innerhalb des Geltungsbereiches der Ergänzungssatzung. § 3 Die Satzung tritt mit...

Read More

Dezember 2019
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031